Samstag, 10. Dezember 2011

Von den Grampians nach Kangaroo Island

In den Grampians haben wir etwas Bergluft geschnuppert und sind dann gemütlich nach Kangaroo Island gefahren. Trotz Jenny's (Schweizer)-Saison Erkältung im Sommer Australiens haben wir die schönen Strände, Nationalparks und die Tierwelt sehr genossen. Die vielen Tiere wohnen auch auf den Campsites und so wurden wir morgens um fünf von einem Wallaby geweckt, das unser Zelt zu einem Kämpfchen herausforderte.

Im Moment geniessen wir die lauschige Landschaft im Barossa Valley und lassen uns kulinarisch verwöhnen. In den nächsten Tagen brechen wir dann in Richtung Zentrum Australien's auf.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen